Dr. Sven Görrissen MSc.

1988: Approbation Universität Hamburg

1989 – 2006: Ausbildung in Oraler Chirurgie und Rehabilitation in mehreren Kieferchirurgischen Praxen in Hamburg

1991: Gründung der Praxis von Dr. med.dent.Sven Görrissen

1995 – 2017: Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie des Bundesverbandes der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ)

1998 – 2003: Studienaufenthalte an der UCLA, Los Angeles USA, UCLA Continuing Dental Education in Implantology

2003: Curriculare Ausbildung und zertifiziert in Parodontologie, ZfZ Stuttgart

2003 – 2005: geprüfter Spezialist der Implantologie (DGZI), Experte der Implantologie (DGOI)

2003: Diplomate Status of the International Congress of Oral Implantology (ICOI, USA)

2005: Leiter der DGOI Studiengruppe Implantologie Schleswig-Holstein.

2006: Gründung der Fachpraxis für Implantologie und Parodontologie, Dental Praxis und Tagesklinik Kaltenkirchen

2006-2013: Referent, Hospitations- und Supervisionspraxis Curriculum Implantologie der Zahnärztekammer Hamburg

2011 – 2022: Ernennung zum Gutachter für Implantologie (DGZI)

2012-2020: Berufung in den Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI)

2013: Master of Science in Oraler Chirurgie und Implantologie, Danube Universität, Krems (Österreich), abgeschlossen mit Note: „Hervorragend“.

2014: Gründung der Schwerpunktpraxis für orale Chirurgie und Implantologie Edelmund, Kaltenkirchen

2016 – 2018: Leitung IFS Nord, Implantologie für Studierende und Zahnärzte (DGOI)

2006 – 2017: Referent innerhalb der zahnärztlichen curricularen Ausbildung für Implantologie 9+2 und Ausbilder der Fachassistenzen in der oralen Implantologie (DGOI)

2017: Member of Circle of Vision advisory board of BoneTrust Implant Systems, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Implantatsystems Bone Trust/ Medical Instinct

Stephan Polychronakos

2011: Examen an der Hamburger Universität

2011 – 2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter/ Assistenzarzt in der Zahnklinik für Zahnerhaltung und Prävention Zahnheilkunde mit den Schwerpunkten Parodontologie, Endodontie und der ästhetischen Zahnsanierung (UKE Hamburg)

Seit 2011: Mitglied der Study Group Implantologie und Zahnersatz auf Implantaten

Diverse Fortbildungen im Bereich „Ästhetik“ und „Komposit und Keramik“

2018: Curriculum Abschluss (Implantologie)