Kurze Wartezeit. Relaxen. Wohlfühlen.

Individuelles Vorgespräch und Services

Ihre Wünsche und Bedürfnisse an Zahnimplantate

Uns ist wichtig, dass Sie sich in unserem Implantat-Zentrum in Kaltenkirchen rundum gut aufgehoben fühlen. Deshalb nehmen wir uns vor dem Beginn einer Implantat-Behandlung genügend Zeit für Sie und einen individuellen Service. In einem Vorgespräch hören wir Ihnen sehr aufmerksam zu, wenn Sie uns Ihre Wünsche an eine Implantat-Behandlung mitteilen. Wir sehen darin eine entscheidende Voraussetzung, um Sie professionell zu beraten und zu behandeln. Zudem dient das Gespräch auch dazu, dass Sie Ihre behandelnden Implantologen kennen lernen und wir ein vertrauensvolles Zahnarzt-Patient-Verhältnis aufbauen. Um für diese Gespräche eine ruhige, entspannte Atmosphäre zu schaffen, haben wir ein separates, gemütliches Beratungszimmer eingerichtet. Zu diesem Gespräch sind auch Ihre/n Partner/in/Freund/in/Ehegatte/-gattin herzlich willkommen.

Allgemeinerkrankungen und Ihr natürliches Lächeln

Wir betrachten unsere Patienten ganzheitlich und fragen auch nach allgemeinen Erkrankungen und Medikamenteneinnahmen (zum Beispiel Blutverdünnungsmittel, Bisphosphonate).

Zudem bitten wir Sie, zu dem Vorgespräch ein paar Fotos mitzubringen, die Sie mit Ihren natürlichen Zähnen und Ihrem Lächeln zeigen. Diese Bilder geben uns wertvolle Informationen, um Ihnen mit den neuen Zähnen auf den Implantaten Ihr jugendliches Lachen zurückzugeben.

Hotel-Service für überregionale Patienten

Wenn Sie einen weiteren Anfahrtsweg haben und stressfrei nach Kaltenkirchen an- und abreisen möchten, bieten wir Ihnen den erstklassigen Service nur wenige Gehminuten von unserem Implantat-Zentrum entfernt in einem gepflegten Komforthotel mit Spa-Bereich zu übernachten. Dort lässt sich vor und nach einem Implantat chirurgischen Eingriff in Ruhe entspannen.

Implantat-Pass und Foto-Dokumentation für Ihre Sicherheit

Nach Abschluss der Behandlung erhalten Sie von uns einen Implantat-Pass, der alle wichtigen Daten rund um Ihr Implantat/Ihre Implantate enthält. Für den Fall, dass auf Reisen, während eines Auslandaufenthalts oder nach einem Umzug in eine andere Region ein Problem an Ihren Implantaten auftreten sollte, helfen die Angaben in diesem Pass dem Kollegen, die richtige Behandlung für Sie zu finden.

Zusätzlich erhalten Sie nach Abschluss Ihrer implantologischen Behandlung eine aussagekräftige Fotodokumentation von Ihrer Ausgangssituation bis zum Abschluss Ihrer Implantat-Behandlung bei uns  in Kaltenkirchen.